Neue Google-Dienste für die Hotellerie

Welche Merkmale zeichnen die besten Hotels aus?
28. April 2014
Gutscheine sind prinzipiell 30 Jahre gültig
28. April 2014

Von Reiseinspirationen durch die Google Dienste Picasa, Panoramio und Youtube, über Hotel-Informationsseiten wie Google Places mit den Google Hotelbewertungen bis hin zu Buchungsmöglichkeiten im Google Hotel Finder und dem Pendant zu Facebook – Google+ …

… die Wichtigkeit all dieser eingeführten Google-Dienste nahmen besonders 2012 für Hotels enorm zu!

Auf unserem Besuch beim Tourismus-Kongress an der FH Salzburg Ende 2012 wurde unsere Vermutung nun bestätigt, dass Google jetzt endgültig in den touristischen Buchungsmarkt einsteigen will.
Google arbeitet bereits an einer eigenen Buchungslösung und wird in Zukunft die Smartphone-App Google-Field-Trip anbieten.

Diese Entwicklung hat gezeigt, dass der professionelle Google-Auftritt und die Nutzung der Google-Dienste für ein Hotel ein Muss ist, um gegenüber dem Mitbewerb einen Schritt voraus zu sein.

Deshalb bieten wir hierfür mittlerweile ein passendes Produkt an.

Mehr über die Leistungen von eTouristik erfahren Sie hier:
Hotel Marketing Tirol   |   Tourismus Marketing    |    Neuromarketing   |    Hotelmarketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ZUSTIMMUNG DATENSCHUTZ: Wir verwenden COOKIES, welche wir für den reibungslosen Betrieb verschiedener technischer Funktionen der Website (z.B. Google Analytics, Google Maps) benötigen. Wir speichern Ihre BESUCHERDATEN in LOG-FILES (z.B. Ihre IP-Adresse) zur Fehleranalyse.