Google mobile Websites, SSL und andere Rankingfaktoren

Natürlich, es war schon längst angekündigt und in aller Munde. 

Seit 21. April bevorzugt Google mobile / responsive Websites.
Natürlich treibt das jetzt allen, die bisher mit einer normalen Website gute Zugriffe hatten, die Sorgenfalten auf die Stirn.
Tatsächlich haben wir festgestellt, dass Google in den letzten Wochen/Monaten ordentlich an den Rankingfaktoren geschraubt hat. Der mobile Bereich ist aber nur einer von mehreren Faktoren die wichtig geworden sind.

 

Unsere Tipps für Ihr Google-Ranking:

  1. Google legt am meisten Wert auf ordentlichen Content und Aktualität. Die Fähigkeit der Suchmaschine den Inhalt von Texten zu verstehen nimmt von Jahr zu Jahr zu. Achten Sie auf regelmäßige sinnvolle Artikel, Beiträge, News auf Ihrer Website. Das wird von Google immer und immer wieder vorgebetet. Dieser Faktor bildet die Grundlage für eine funktionierende Suchmaschinenoptimierung.

     

  2. Fehler ausmerzen: Nützen Sie die Google Webmastertools um die eigene Seite zu prüfen und zu optimieren. Es schlummern so manche Fehler auf der Seite die nur Google sieht. Die Webmastertools sind kostenlos und viele Änderungen kann man auch als Laie selbst in den Tools bzw. auf der Seite durchführen/nachlesen. Das verbessert die Reihung nachhaltig.

     

  3. Achten Sie beim Anlegen von Seiten gleich darauf passende Begriffe für die Suchmaschinen einzugeben. "Title" und "Description" beherrscht heute jedes CMS. Keine Angst bei der Eingabe! Der größte Fehler ist bei einem neuen Artikel nichts einzugeben. Im Title, der Description und im Text der zu optimierenden Seite müssen die verwendeten 1 bis 3 Begriffe vorkommen. Idealerweise verpackt in einem Satz. Für eine optimale Reihung kommen Sie um professionelle Hilfe aber nicht herum.

     

  4. Social Media-Ranking: Besonders hinweisen möchte ich hier nicht auf Facebook, sondern auf Google+ das ja von den meisten stiefmütterlich behandelt wird. Ein kleiner Tipp: Wer seinen Places Account im Griff und mindestens 6 Bewertungen hat, der profitiert immens in Form von besserer Reihung!

     

  5. Mobile Website: Ich kann im Augenblick nicht sagen wie stark der Rankingfaktor einer mobilen Website im vergleich zu den anderen Faktoren ausfällt. Ich glaube es ist nur eine weitere Schraube im ganzen Getriebe. Mobile Seiten sind seit dem 21. April nicht so extrem nach oben gewandert, dass ich mir ernsthafte Sorgen machen müsste. Vermutlich weil es einfach noch zu viele "normale" Websites gibt. Man wird sehen was passiert. Nichtsdestotrotz ist eine responsive Website heute bei einem Relaunch ein Muss!!

     

  6. SSL-Verschlüsselung: NSA und BND sei Dank haben wir jetzt auch noch den Rankingfaktor SSL-Verschlüsselung mit an Bord. "SSL-was??" fragen Sie? Aufmerksamen Onlineshoppern, Googlern und Facebookern ist sicher schon mal aufgefallen, dass die Verbindung links oben auf "https" umgestellt wird sobald man diese Seiten aufruft. Das ist SSL.
    Nächste logische Frage: "Brauche ich dieses SSL-Dings?" Der Rankingfaktor ist scheinbar nicht allzu groß den man dadurch gewinnt. Der Aufwand für SSL ist dafür aber ebenso überschaubar.
    Man benötigt dazu ein offizielles SSL-Zertifikat das man bei seinem Internetpartner bei dem die Seite liegt ankaufen kann (jährliche kleine Gebühr). Der Techniker installiert das Zertifikat und Voila!: Man hat SSL.
    Damit sich niemand von gierigen Halsabschneidern etwas anderes erzählen lassen muss: Erstmalige Installation + Zertifikat kostet irgendwo zwischen 90 und 100 Euro.

Naürlich gibt es noch gefühlte 200 weitere extrem wichtige Faktoren (behaupten zumindest meine Kollegen). Mir geht es hier nur um einen kleinen Überblick was man mit überschaubarem Budget/Zeit/Einsatz realisieren kann damit ich am Ball bleibe.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Menschen können so etwas lösen. Computer nicht. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Wenn Sie unsere Seite weiterhin nützen akzeptieren Sie damit die Speicherung von Cookies. Mehr Infos

Unsere Website verwendet Cookies. Diese sammeln Daten für Zugriffsstatistiken oder ermöglichen zum Beispiel den Einsatz von Youtube oder Google Maps auf unserer Website. Wenn das für Sie ok ist, dann klicken Sie auf "Akzeptieren".

Schließen