Erstes Hotel in Österreich mit Zertifikat für Gäste-Zufriedenheit ausgezeichnet

Bewertungs-Marketing verhilft 4 Hotels zur Holidaycheck-TopHotel-Auszeichnung 2011
15. Januar 2011
Studie Online-Buchungs-Möglichkeit und Anfrage-Abhandlung
28. April 2011

Im März 2011 wurde das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Tirol als erstes Hotel in Österreich mit dem eTouristik-Zertifikat für Gästezufriedenheit ausgezeichnet.

Die zertifizierten Bereiche umfassen dabei drei Kernthemen, welche mit Hilfe der Spezialisten von eTouristik erfolgreich eingeführt und umgesetzt wurden. Dazu zählen das Beschwerdemanagement in allen Abteilungen des Hotels, das Thema Kommunikation mit dem Gast und natürlich das erfolgreiche Bewertungsmanagement der Hotelbewertungsportale. Das Ziel ist dabei die nachhaltige Qualitätssteigerung der Dienstleistungen im Hotel.
Die erfolgreiche Umsetzung erfolgte im Rahmen des Moduls „Bewertungsmarketing“ der Agentur eTouristik im Zuge einer 12-monatigen, sehr engen Zusammenarbeit.

Die Einführung der Maßnahmen sorgte nicht nur für verblüffte Gäste, sondern verschafft auch dem Hotel die Möglichkeit, wesentlich schneller und effizienter auf die Kundenwünsche eingehen zu können. Das ohnehin schon sehr innovative Hotel ist seiner Konkurrenz damit wieder eine Nasenlänge voraus.

„Die innovativen Strategien von eTouristik haben uns  neue Impulse im Umgang mit Beschwerden und in der Kommunikation mit unseren Gästen gegeben. Wir sind nun auch in der Lage, mit unseren Hotelbewertungen Marketing zu betreiben.”, so Ernst Mayer vom Leading Family Hotel und Resort Alpenrose in Lermoos.

Die Qualität des Hotels Alpenrose wurde im Jänner 2011 auch von Holidaycheck honoriert. Das Hotel wurde mit dem Titel „Holidaycheck Top-Hotel 2011“ ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ZUSTIMMUNG DATENSCHUTZ: Wir verwenden COOKIES, welche wir für den reibungslosen Betrieb verschiedener technischer Funktionen der Website (z.B. Google Analytics, Google Maps) benötigen. Wir speichern Ihre BESUCHERDATEN in LOG-FILES (z.B. Ihre IP-Adresse) zur Fehleranalyse.
//]]>