Expertenvortrag zum Thema “Wie begeistere ich Gäste für mein Hotel?” in der Tourismusfachschule

„Wie begeistere ich Gäste für mein Hotel?“  lautete das Thema des Vortrages am 23.3.09 in der Abschlussklasse des Aufbaulehrganges der Tourismusfachschule Zell am Ziller. Dazu wurde als Referent ein Experte aus der Wirtschaft eingeladen.

Fachvorstand Erwin Kastner, welcher die Schüler im Fach „Hotelmanagement“ unterrichtet, legt besonders großen Wert auf praxisnahen Unterricht. Für diesen Vortrag konnte er Michael Egger,  einen ehemaligen Absolventen der Tourismusfachschule und Geschäftsführer der Firma „eTouristik – Tourismusmarketing“,  gewinnen. Während des Vortrages überraschten vor allem die Tatsachen, dass  über 80 % aller Gäste, die ihren Urlaub buchen, zuvor im Internet Informationen über Ihr Reiseziel einholen und, dass jeder zweite Gast sich mittlerweile in Hotelbewertungsportalen über seine Unterkunft informiert, bevor er die Hotelleistung bucht – Tendenz steigend. Wie der heimische Tourismus auf diese Entwicklung reagieren sollte, war ebenso ein Kernthema des Vortrages, wie die erfolgreiche Positionierung eines Hotels im Internet und der Wandel im eMarketing.

Stoff zur Diskussion bot die Prognose für den heimischen Tourismus im kommenden Sommer, welche anhand des Artikels der ÖW „Deutsche Gäste: Entwicklung der touristischen Nachfrage“ zusammen mit den Schülern besprochen wurde. Dabei wurden die Schüler mit konkreten Problemstellungen konfrontiert und diskutierten mit  Michael Egger über unterschiedliche Strategien, wie ein Hotel der bevorstehenden Krise erfolgreich trotzen kann, um so dem zu erwartenden Gästerückgang 2009 zu begegnen.

Nach einem kurzen Rundgang durch die Schule lud Herr Kastner den Vortragenden abschließend zu einer kleinen Weinverkostung in den Übungsweinkeller der Tourismusfachschule ein.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Menschen können so etwas lösen. Computer nicht. * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Wenn Sie unsere Seite weiterhin nützen akzeptieren Sie damit die Speicherung von Cookies. Mehr Infos

Unsere Website verwendet Cookies. Diese sammeln Daten für Zugriffsstatistiken oder ermöglichen zum Beispiel den Einsatz von Youtube oder Google Maps auf unserer Website. Wenn das für Sie ok ist, dann klicken Sie auf "Akzeptieren".

Schließen